HOWTO: Wechseln des Hostnamens

From Sabayon Wiki
Revision as of 13:10, 20 August 2012 by Jomiel (Talk | contribs) (Artikel aus dem Englischen übersetzt)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
i18n: de tr

How to change the hostname of a computer running Sabayon Linux


Question.png
Im folegnden Beispiel wird der Hostname "acertm8215" benutzt. Der Name kann natürlich zu allem geändert werden was du willst.

Während der Installation von Sabayon hast du möglicherweise den Standart Hostname "localhost" oder einen eigenen gewählt. Dieser Artikel beschreibt wie du ihn in einen anderen umbenennen kannst.


1. Überprüfe den derzeitig eingestellten Hostnamen

uname -a
hostname
hostname -f
hostname -a
hostname -d


2. Editiere /etc/conf.d/hostname (erfordert root-Rechte)

Ändere:

File: /etc/conf.d/hostname
HOSTNAME="localhost"

zu:

File: /etc/conf.d/hostname
HOSTNAME="acertm8215"


3. Editiere /etc/hosts (erfordert root-Rechte)

Ändere:

File: /etc/hosts
127.0.0.1 localhost localhost.localdomain localhost

zu:

File: /etc/hosts
127.0.0.1 acertm8215 localhost.localdomain localhost


4. Ändere den Hostname in der Kernel-Konfiguration (erfordert root-Rechte)

Zum anzeigen des derzeitigen Hostnamens:

sysctl kernel.hostname

Zum ändern des derzeitigen Hostnamens:

sysctl kernel.hostname=acertm8215


5. Ändere den netbios Namen in /etc/samba/smb.conf (als Standart is "localhost" definiert)

Ändere:

File: /etc/samba/smb.conf
netbios name = localhost

zu:

File: /etc/samba/smb.conf
netbios name = acertm8215


6. Ändere den Hostnamen in /etc/dhcp/dhclient.conf (sonst wird der alte Hostname anderen Teilnehmern im Netzwerk mitgeteilt):

Question.png
Dieser Teil nimmt an, dass du dhclient als DHCP client nutzt (dhclient ist der derzeitige Standart in einer Sabayon-Installation). Wenn du einen anderen Client nutzt (z.B. dhcpcd), musst du auch eine andere Datei editieren.

Ändere:

File: /etc/dhcp/dhclient.conf
send host-name "localhost";
supersede host-name "localhost";

zu:

File: /etc/dhcp/dhclient.conf
send host-name "acertm8215";
supersede host-name "acertm8215";


7. Starte den Computer neu (nur das Netzwerk, wenn du nur diesen Teil geändert hast).


8. Überprüfe die Einstellungen indem du Schritt 1 wiederholst.



Artikel erstellt von Fitzcarraldo am 8 Januar 2009. Übersetzt von Jomiel am 20 August 2012.