De:Rigo

From Sabayon Wiki
Revision as of 20:46, 13 December 2012 by Ryuno-Ki (Talk | contribs) (Translated Rigo article into German)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
i18n: de en tr

Aufgepasst! Diese Seite befindet sich zur Zeit in Bearbeitung. Schau später wieder vorbei, um dich von der Arbeit zu überzeugen.

Über Rigo, dem graphischen Paketverwalter

Die Rigo Oberfläche

Rigo ist die verbesserte Variante für De:Sulfur.

Auch wenn es schon ziemlich ausgereift ist, befindet sich Rigo immer noch stark in Entwicklung und neue Funktionen werden wöchentlich hinzugefügt oder sind in Vorbereitung. Wenn du das Programm also ausprobierst und noch eine Funktion vermisst, warte es einfach ab. :-)

Funktionen

  • "Google Suche"-artiges Aussehen
  • Sehr einfach und überschaubar
  • Rigo ist schneller und responsiver
  • Verschiedene Pakete beim Browsen anhängen
  • Leichte Verwaltung der Repositorien
  • Auflisten der noch zu aktualisierenden Konfigurationsdateien
  • Sehr detaillierte Paketinformationen
  • Auflistung der installierten Anwendungen
  • "Aktivitäten"-Knopf (untere Benachrichtigungsbox), die die aktuelle Warteschlange anzeigt
  • Abstimmen und Kommentieren von Paketen
  • Und vieles mehr ...

Die Grundlagen

Auf Aktualisierungen prüfen

Rigo-upd.png

Beim Starten taucht es auf und sucht nach Aktualisierungen.

Rigo-upd2.png

Ein Klick auf "Zeigen" gibt dir eine Liste der Aktualisierungen und du kannst auf "System aktualisieren" klicken.

Rigo-repo7.png

Wenn du einer Lizenz zustimmen musst, wird Rigo dich warnen und du kannst sie abnicken.

Rigo-upd4.png

Jetzt ist Rigo abgeschalten, läuft und hält mich auf dem Laufenden. Vielleicht willst du den Fortschritt verfolgen und klickst auf "Zeig's mir" und jetzt siehst du, dass es Pakete herunterlädt.

Question.png
Es wird sehr empfohlen, dem Fortschritt zu folgen, da es dir auch (wichtige) Warnungen über Pakete oder zu aktualisierende Konfigurationsdateien zeigt.
Rigo-upd5.png

Nach dem alle Aktualisierungen abgeschlossen wurden, teilt dir Rigo mit, dass dein System jetzt auf dem neuesten Stand ist.

Einzelne Pakete installieren

Rigo-indiv.png

Schauen wir uns also an, wie ein einzelnes Paket gehandhabt wird. Zurück auf der Startseite gibst du einfach das gesuchte Paket ein.

Rigo bietet auch Suchvervollständigung an und listet die aktuellen Treffer auf.

Rigo-indiv2.png

Jetzt ist also Firefox aufgetaucht. Ich kann es anklicken und komme direkt zu "Installieren" und "Mehr Informationen". (In diesem Falle ist Firefox bereits installiert, so dass anstelle des "Installieren"-Knopfes ein "Entfernen"-Knopf zu sehen ist.) Wie du siehst, gehst du genauso vor, wenn du ein Paket entfernen willst.

Rigo-repo6.png

Wenn du auf den "Mehr Informationen"-Knopf klickst, kannst du auch das Paket wiederinstallieren.

  1. Wenn das zu installierende Programm andere Pakete mit installieren muss (Abhängigkeiten) wirst du aufgefordert, dem zuzustimmen:

Packeteinstellungen

Rigo-indiv3.png

Wenn du mehr Informationen zu einem bestimmten Paket haben möchtest, bevor du es installierst, klicke auf "Mehr Informationen", um Tonnen von weiteren Infos zu erhalten. Du kannst von hier aus auch die Installation anstoßen.

Rigo-indiv4.png

Nachdem du auf den "Installieren"-Knopf gedrückt hast, wird Firefox installiert.

Rigo-indiv5.png

Installation erfolgreich. Rigo ist fertig.


Rigos Funktionen

Rigo-feat.png

Werfen wir einen Blick auf die Funktionen, die Rigo anbietet. Im Hauptfenster siehst du seine Funktionen, wenn du auf das Icon links der Suchleiste klickst.

Zeige installierte Anwendungen

Rigo-feat2.png

Diese Funktion ist sehr einfach und selbsterklärend. Wenn du links von der Suchleiste auf das Icon klickst, siehst du die Funktionen. Wähle "Zeige installierte Anwendungen" und klicke auf den "Ausführen"-Knopf.

Rigo-feat3.png

Du siehst eine Auflistung aller aktuell installierten Pakete.

  1. Wenn du dir die Suchleiste näher anschaust, wirst du "in:installed" darin sehen.
  2. Du kannst auf diesem Wege also auch direkt aus der Startseite darauf zugreifen, so dass du nicht die obigen Schritte ausführen musst.
  3. Es gibt noch ein paar weitere Abkürzungen:
  • in:queue
  • in:notice
  • in:config
  • do:update
  • do:upgrade
  • do:install <app name>
  • do:remove <app name>
  • do:upgrade
  • do:hello

Paketquellen aktualisieren

Rigo-feat4.png

Wenn du die Funktionsauswahl aufgerufen hast, kannst du "Paketquellen aktualisieren" auswählen und auf den "Ausführen"-Knopf drücken.

Alle verfügbaren Paketquellen werden dadurch aktualsiert.

Rigo-feat5.png

Nachdem Rigo fertig ist, wird es dir mitteilen, dass alles erfolgreich über die Bühne ging.

Über Pakete abstimmen und Kommentare hinzufügen

Rigo-feat6.png

Das ist eine wirkliche coole und nette Funktion.

Wenn du auf der Startseite beispielsweise nach AMSN suchst, kannst du auf den "Mehr Informationen"-Knopf klicken.

Rechts von der Anwendung siehst du jetzt fünf große Sterne.

Sagen wir, ich will AMSN fünf Sterne geben, also klicke ich auf den fünften Stern.

Rigo teilt mir mit, dass ich mich anmelden muss:

Rigo-interweb.png

Manchmal kann Rigo sich nicht mit dem Entropy Web Services (Entropy Webdienst) vebinden, so dass du dich nicht anmelden kannst.

Rigo-no-webservices.png

Eine mögliche Ursache liegt darin, dass es vorübergehend z.B. wegen Wartung abgeschaltet wurde. Einfach später noch einmal versuchen.

Rigo-feat7.png

Nachdem du dich angemeldet hast, kannst du direkt oder später abstimmen.

Rigo-feat8.png

Hier habe ich entschieden, direkt abzustimmen.

Rigo-kommentaar.png

Nachdem du dich einmal angemeldet hast, kannst du einfach herunterscrollen und einen Kommentar zu AMSN hinterlassen oder sogar ein Bild hinzufügen (du wirst dabei zur Website "packages.sabayon.org" umgeleitet).


Paketquellen verwalten

Rigo-repo3.png

Bevor du die Paketquellen verwalten kannst, rate ich dir, zuerst diesen Abschnitt im Wiki durchzulesen_ Paketrepositorien

  1. Paketquellen verwalten ist mit Rigo genauso einfach, wie sie zu aktivieren oder zu deaktivieren.
  2. Zum Hinzufügen einer Paketquelle lies dir bitte zuerst diesen Abschnitt im Wiki durch:

Paketrepositorien

Rigo-repo.png

Auf der Funktionsübersicht wähle Paketquellen verwalten und danach auf "Ausführen".

Du siehst eine Auflistung aller Paketquellen mit der Option, sie zu aktivieren oder zu deaktivieren.