Difference between revisions of "De:Managing Users"

From Sabayon Wiki
Jump to: navigation, search
(Vorgehen zum Erstellen eines neuen Benutzers - changed outline)
(Gruppenverwaltung added)
 
Line 20: Line 20:
 
</pre>}}
 
</pre>}}
  
== Vorgehen zum Löschen eines Benutzrs (Mit '''Vorsicht!''' zu verwenden) ==
+
=== Vorgehen zum Löschen eines Benutzrs (Mit '''Vorsicht!''' zu verwenden) ===
  
 
Öffne ein Terminal und melde dich als root an. Dann gib den folgenden Befehl ein:
 
Öffne ein Terminal und melde dich als root an. Dann gib den folgenden Befehl ein:
Line 28: Line 28:
 
Für weitere Informationen:
 
Für weitere Informationen:
 
{{Console|<pre class="clear"># man userdel</pre>}}
 
{{Console|<pre class="clear"># man userdel</pre>}}
 +
 +
== Gruppenverwaltung ==
 +
 +
Du findest alle Gruppen in /etc/group - Die Syntax ist
 +
gruppen_name:passwort:gruppen_id:benutzer_in_dieser_gruppe
 +
wobei ein ''x'' anzeigt, dass kein Passwort gesetzt wurde und ''benutzer_in_dieser_gruppe'' eine kommaseparierte Liste ist.
 +
 +
Jede Zeile steht für eine Gruppe. gruppen_id 0 ist immer root. Zahlen zwischen 1 und 999 stehen für Dienste, anschließend kommen die Benutzer.
 +
 +
=== Auflisten der Gruppen des aktuellen Benutzers ===
 +
 +
{{Console|<pre class="clear">groups</pre>}}
 +
 +
Listet die ''gruppen'' des angemeldeten Benutzers auf.
 +
 +
=== Anlegen einer neuen Gruppe ===
 +
 +
{{Console|<pre class="clear"># groupadd gruppenname</pre>}}
 +
 +
Legt ''gruppenname'' an.
 +
 +
=== Einen Benutzer zu einer bestehenden Gruppe hinzufügen ===
 +
 +
{{Console|<pre class="clear"># usermod -a -G gruppenname benutzername</pre>}}
 +
 +
Fügt ''benutzername'' zu ''gruppenname'' hinzu.
 +
 +
=== Löschen einer Gruppe ===
 +
 +
{{Console|<pre class="clear"># groupdel gruppenname</pre>}}
 +
 +
Entfernt ''gruppenname''.

Latest revision as of 19:44, 13 April 2013

i18n: de en

Benutzerverwaltung

Vorgehen zum Erstellen eines neuen Benutzers

Öffne ein Terminal und melde dich als root an. Dann gib die folgenden Befehle ein:

# useradd -G audio, cdrom, video, games, cdrw, users, netdev, entropy, portage, plugdev, pulse -m new_user_name
# passwd new_user_name
  • wobei die Option -G alle Gruppen des neuen Benutzers new_user_name anzeigt,
  • und -m das /home/new_user_name anlegt.
  • Die zweite Zeile legt das Passwort des neu angelegten Benutzers fest.

Für weitere Informationen:

# man useradd 
# man passwd

Vorgehen zum Löschen eines Benutzrs (Mit Vorsicht! zu verwenden)

Öffne ein Terminal und melde dich als root an. Dann gib den folgenden Befehl ein:

# userdel -r user_name

um den Benutzer user_name und sein/ihr Heimatverzeichnis (durch -r) zu löschen.

Für weitere Informationen:

# man userdel

Gruppenverwaltung

Du findest alle Gruppen in /etc/group - Die Syntax ist

gruppen_name:passwort:gruppen_id:benutzer_in_dieser_gruppe

wobei ein x anzeigt, dass kein Passwort gesetzt wurde und benutzer_in_dieser_gruppe eine kommaseparierte Liste ist.

Jede Zeile steht für eine Gruppe. gruppen_id 0 ist immer root. Zahlen zwischen 1 und 999 stehen für Dienste, anschließend kommen die Benutzer.

Auflisten der Gruppen des aktuellen Benutzers

groups

Listet die gruppen des angemeldeten Benutzers auf.

Anlegen einer neuen Gruppe

# groupadd gruppenname

Legt gruppenname an.

Einen Benutzer zu einer bestehenden Gruppe hinzufügen

# usermod -a -G gruppenname benutzername

Fügt benutzername zu gruppenname hinzu.

Löschen einer Gruppe

# groupdel gruppenname

Entfernt gruppenname.